Wohnprojekt Schöneiche sucht Mitmacher/innen und Sponsoren

Zusammen Leben und Arbeiten am Rande von Berlin

Noch Mitbewohner/innen gesucht

Wohnen im Mehrgenerationenhaus

Es  sollen verschiedene Wohneinheiten für Einzelpersonen wie  für Familien und Gruppen gebaut werden. Zusätzlich wird es Gemeinschaftsräume für gemeinsame Aktionen der Bewohnerinnen geben sowie eine Bibliothek, einen Musikraum, eine Gemeinschaftswohnküche, ein großes Bad, Gästezimmer, eine Reparaturwerkstatt und einen „Waschkeller“.

Projekträume

Künstler und Handwerker nutzen die Projekträume als Werkstätten. Kurse und offene Werkstatttermine finden statt. Folgende Werkstätten oder Ideen existieren bereits und werden je von einem Verantwortlichen koordiniert:

Öffentliche Räume

Öffentliche Räume zur Ergänzung und Erweiterung des kulturellen Angebots in Schöneiche: Das Wohnprojekt Schöneiche kooperiert mit den bereits bestehenden ortsansässigen Initiativen wie der Kulturgießerei, dem Kleinen Spreewaldpark, dem Heimathaus, der Kultourkate, Schulen und Kitas sowie dem Helga- Hannemann-Haus und anderen Initiativen. Mit diesen Kooperationen, mit öffentlichen Angeboten und Veranstaltungen besonders für Familien tragen wir bei zu einer kommunalen Gesprächsatmosphäre und zur regionalen Vernetzung.

Finanzierung

Wir brauchen Ihre finanzielle Mithilfe! Um das Wohnprojekt Schöneiche zu realisieren brauchen wir dringend Eure/Ihre finanzielle Mithilfe. Hast Du ein bisschen Geld? Haben Sie Rücklagen, die Sie im Moment nicht brauchen? Leihen Sie uns bitte ein bisschen davon. Direktkredite bieten die Möglichkeit einer politisch sinnvollen, sozialen und nachhaltigen Geldanlage! Und: In Zeiten, in denen die Rolle der Banken mehr denn je in Kritik gerät, können Direktkredite für Sie als privaten Anleger/als privat Geldanlegerin eine attraktive Alternative sein.