One Response to Ein zweites Haus für das Wohnprojekt in Planung

  1. René Baldauf says:

    Hallo liebe Wohngruppe Schöneiche,
    über das Projekthaus hier in Rahnsdorf bin ich auf euch aufmerksam geworden. Auf eurer Interneteite habe ich gelesen, dass ihr derzeit und wahrscheinlich auch schon seit einiger Zeit an einem weiteren Objekt “arbeitet”. Das finde ich sehr spannend und wollte daher fragen, ob ihr dafür noch Leute sucht?
    Vielleicht kurz zu mir: Ich wohne seit einigen Jahren in Rahnsdorf, arbeite in der “Stadt” als Sonderpädagoge, meine kleine Tochter geht hier in Rahnsdorf zur Schule, die “Große” in Friedrichshagen. Zuvor habe ich in WGs und anderen Wohnprojekten (Luisenstadt-Genossenschaft etc.) gewohnt. Von einem Zusammenleben an einem gemeinsamen Ort habe ich die Vorstellung, sich im Alltag zu begegnen, sich zu unterstützen, sich auszutauschen, Dinge gemeinsam zu bewegen, Ressourcen zu erkennen und zu bündeln. Es ist mir wichtig, sich respektvoll und bewusst zu begegnen.
    Daher würde ich mich gern an dem Weiterbringen einer solchen Idee aktiv beteiligen und mich miteinbringen wollen.
    Viele Grüße, rené

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>