13. November 2016: Wir feiern unseren 3. Geburtstag!

Am 13. November 2016 sind bereits drei Jahre seit unserer Gründung vergangen! Und der Einzug einer selbstverwalteten Mehrgenerationengemeinschaft in das alte Rathaus liegt schon fast ein Jahr zurück. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

geburtstagskuchen_3-jahre

Ein Artikel zu unserem Wohnprojekt wird in der Dezember-Ausgabe der Schöneiche konkret erscheinen.
Hier ein Auszug:

Immer wieder stehen Menschen verwundert vor den Toren des alten Rathauses auf der Suche etwa nach dem Standesamt und finden stattdessen das Wohnprojekt Schöneiche vor. Es sind am 13.November 2016 drei Jahre seit unserer Gründung vergangen und fast ein Jahr seit dem Einzug einer selbstverwalteten Mehrgenerationengemeinschaft. Neben großen und kleinen Bauaufgaben im alten Rathaus, die uns nach wie vor rege begleiten, sind wir noch immer auf der Suche nach einem zweiten Objekt, wo der zweite Teil unserer Gruppe Wohn- und Lebensraum finden kann.

Dass ein Mehrgenerationenprojekt für viele Menschen eine Zukunftsperspektive darstellt, beweist die hohe Frequenz von Bewerbungen, die uns wöchentlich erreichen. Die Erfahrungen unseres bisherigen Lebens im alten Rathaus bestärken uns in der Gewissheit, dass diese Wohnform langfristig eine schöne, sinnvolle und gesellschaftlich gewinnbringende Alternative zu anderen Wohnformen bietet.

Wir freuen uns daher über jeden Hinweis über mögliche Grundstücke, aber auch andere geeignete Objekte, die in Frage kommen könnten, den Traum von gemeinschaftlichen Wohnen für weitere 20-30 Menschen zu realisieren, die bereits zum Wohnprojekt Schöneiche gehören.

 

Nachtrag, Dezember 2016: Mittlerweile ist der Artikel erschienen und kann heruntergeladen werden: 2016-12 SchöKo Mehrgenerationenprojekt feiert dritten Geburtstag

Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>