Großer Andrang beim Tag der offenen Tür

019 (10)

Geschätzt 100 SchöneicherInnen und andere Interessierte kamen am Tag der offenen Tür, um sich das ehemalige Rathaus in der aktuellen Bauphase anzusehen. Leider war es etwas verregnet, dennoch gab es viele gute Gepräche und Motivation für die Idee und einige neue Vernetzungen. Vielen Dank für den Besuch.

Bauarbeiten im Rathaus haben begonnen

Abriss...

Nach den vielen Organisations- und Schreibtischarbeiten können alle jetzt tatkräftig anpacken: Ausräumen, Wände rausreißen, Bodenbeläge entfernen, Lampen abschrauben, Tapeten abziehen und vieles mehr. Ende Mai können dann die Bauhandwerker beginnen. Ein paar Eindrücke von den Bauarbeiten:

Schlüsselübergabe am Freitag 27.02.2015

csm_1021563122_9a1d039ce7

Es ist soweit: der Kauf ist perfekt und 56 Schlüssel für das alte Rathaus wurden dem Wohnprojekt Schöneiche am Freitag, dem 27.02.2015 überreicht. Mit dabei waren die Moz sowie das ODF-TV. Hier die Artikel zur Schlüsselübergabe. Jetzt können wir endlich mit handfester Arbeit beginnen. Wir freuen uns schon. hier der Artikel aus der MOZ: http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1372219/ und hier der Bericht von ODF-TV: http://www.odftv.de/news_oder_spree/Neue_Bewohner_im_Alten_Rathaus-22592.html … Das Bild ist von Manja Wilde; MOZ vom 2.3.2015…

Die WohnTatWohnprojekte GmbH hat das Rathaus gekauft.

016

Es ist amtlich: Wir, die WohnTatWohnprojekte GmbH, haben das Rathaus gekauft!!! Wir freuen uns sehr, dass unser Traum nun für die Ersten Wirklichkeit werden kann. Der Sender ODF-TV  (http://www.odftv.de/news_oder_spree/Altes_Rathaus_verkauft-22024.html) sowie die MOZ berichteten: Kaufvertrag ist unterschrieben – MOZ 2014-11-25      

KUNSTweihnachtsmarkt in der Kulturgießerei in Schöneiche

KUNSTweihnachtsmarkt in der Kulturgießerei in Schöneiche

Am 29.und 30. November hat unser Verein “Wohnprojekt Schöneiche e.V.” einen Stand in der Kulturgießerei, an beiden Tagen von 11 – 18 Uhr. Wir stellen unser Projekt vor und Mitglieder aus unserem Verein bieten ihre künstlerischen Arbeiten an: Plastiken, Musikinstrumente und große Bildpfefferkuchen. Kinder können kleine Pfefferkuchen selbst mit farbigem Zuckerguss bemalen. Wohnprojekt Schöneiche e.V. auf dem KUNSTweihnachtsmarkt                                 in der Kulturgießerei, An der Reihe 5 in 15566 Schöneiche

Ein zweites Haus für das Wohnprojekt in Planung

gartenplenum

Viele Interessent_innen aus Schöneiche und Umgebung möchten gerne ebenso wie die Menschen im Alten Rathaus in einem Mehrgenerationenhaus wohnen und Ideen zu einer nachhaltigen Lebensgestaltung in der Gemeinde umsetzen. Deshalb ist ein weiteres Haus in Schöneiche in Planung. Dort soll es auch Projekträume und einen Regionalladen geben sowie ein richtungsweisendes Mobilitätskonzept (Car-Sharing, E-Bike-Station). Noch sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Gelände für das zweite Wohnprojekt.  Die Suche gestaltet sich jedoch leider nicht so einfach. Immer wieder platzen einzelne

Schlüsselübergabe und Baustelle im Alten Rathaus

Hier findet Ihr einige Artikel zum Umbau des Alten Rathaus: 2015-03-2 MOZ Bürgermeister-Büro wird Küche 2015-03 SchöKo Altes RH gekauft 2015-09 SchöKo Trubel offeneBaustelle 2015-10-25 MOZ Ehemalige Bürgelschule verkauft 2015-11 SchöKo Wie geht es weiter 2016-02-9 MOZ Leben im ehemaligen Rathaus 2016-02-11 MOZ Valentinspaar im alten RH

Der Rathauskauf

Hier einige Artikel über den Kauf des alten Rathauses Schöneiche: 2014-02und03 SchöKo Alternatives Wohnprojekt such 2014-06-5 MOZ Mieterprojekt will RH kaufen 2014-09-12 MOZ Schöne neue Mieterwelt 2014-10-5 BAB Wohnen anders definieren 2014-11-19 MOZ MM Gemeinsam wohnen_ 2014-12-30 ND-Wohnprojekt im alten Rathaus

Wohnen in zwei Häusern

gruppenbild

Im Juli 2014 waren wir 16 Erwachsene zwischen 30 und 63 Jahren und 10 Kinder zwischen 1 und 12 Jahren. Gemeinsam haben wir das alte Rathaus (Baujahr 1913) gekauft und es zu einem Mehrgenerationenprojekt mit Wohnungen, Gemeinschaftsküche und Projekträumen umgebaut.  Dort wohnen jetzt 9 Erwachsene und drei Kinder. Es gibt eine große Gemeinschaftsküche. Projekträume sollen entstehen: ein Malatelier, ein Mehrzweckraum für Proben, Yoga oder Treffen sowie eine Werkstatt. Für die inzwischen weiteren 22 Erwachsenen und 8 Kinder planen wir ein

Heimatfest am 14.06.2015

clown

AM 14.06.2015 stehen wir wieder auf dem Heimatfest in Schöneiche. Dort können Sie Informationen zum Projekt erhalten, uns  kennenlernen, Ideen mit uns austauschen, über Direktkredite mit uns sprechen oder einfach ein wenig Zeit mit ihren Kindern am Stand verbringen (Jonglage, Spiele, …).