Ein zweites Haus für das Wohnprojekt in Planung

gartenplenum

Viele Interessent_innen aus Schöneiche und Umgebung möchten gerne ebenso wie die Menschen im Alten Rathaus in einem Mehrgenerationenhaus wohnen und Ideen zu einer nachhaltigen Lebensgestaltung in der Gemeinde umsetzen. Deshalb ist ein weiteres Haus in Schöneiche in Planung. Dort soll es auch Projekträume und einen Regionalladen geben sowie ein richtungsweisendes Mobilitätskonzept (Car-Sharing, E-Bike-Station).


Noch sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Gelände für das zweite Wohnprojekt.  Die Suche gestaltet sich jedoch leider nicht so einfach. Immer wieder platzen einzelne Grundstücksoptionen. Die Gründe sind meist vielfältig, oft scheitert es aber an den völlig überzogenen Immobilienpreisen.

Hier die Presse zu den neuen Planungen:

2016-09 SchöKo Unterstützung erbeten


2016-08-12 MOZ Wohn-Ideen für Schlossgelände

Bookmark the permalink.

Comments are closed.