Idee und Motivation

Wir wollen uns der weltweiten ökologischen Bewegung anschließen und damit hier und jetzt beginnen.

- Wir orientieren uns an den Ideen der Transition-Town-Bewegung und der Permakultur.
- Mehrere Generationen leben zusammen. Das Potential der Persönlichkeiten und verschiedener Lebensalter kann sich zum Vorteil aller entfalten.
- Lebenssinn bis ins hohe Alter durch Leben in Gemeinschaft und Gebrauchtwerden: Gesundheit und Lebensfreude wachsen und erstarken.
- Ressourcen gemeinsam nutzen: Fahrzeuge, Werkzeuge, Spielzeuge und Bücher …
- Achtsamer Umgang miteinander: Respekt, ausreden lassen und zuhören, gewaltfreie Kommunikation, Supervision
- Regionale gesunde Lebensmittel: Gemeinschaftsgarten, Solidarische Landwirtschaft, Food Coop. Ein regelmäßiger Markt für Produkte aus der Region oder ein kleiner Regionalladen können entstehen.
- Reparieren statt Wegwerfen: Selbsthilfe-Werkstatt für uns und die Nachbarn
- Beim Ausbau verwenden wir ökologische Produkte, nutzen regenerative Energien und entsiegeln Flächen, wo es möglich ist.
- Das Projekt ist offen für die Nachbarschaft und engagiert für den Wohnort Schöneiche: ein vernetzender Treffpunkt für Familien, Freunde, Vereine, Selbsthilfegruppen und Bürgerinitiativen entsteht.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.