Offenes Wohnzimmer im Wohnprojekt Schöneiche am 11. 11,2018 um 16 Uhr

Waseel Jumazada aus Afghanistan zeigt Ausschnitte aus seiner Arbeit als Kameramann und Mediengestalter bei verschiedenen Medienprojekten ( Nijinski Arts International e.V., JOLIBA – internationales Netzwerk in Berlin e.V , dem Sender Alex-Berlin und dem Kanal „Refugees Channel auf Youtube und Facebook). Es geht um das Thema „Nachbar*innen ohne Grenzen“

Für Kinder (empfohlen ab 7 Jahre) und Erwachsene führen Heike Krüger und Kerstin Mielke das Schattentheaterstück „ Die kleine Meerjungfrau, Makemwe und Akili„ auf. Basierend auf dem Märchen von Hans Christian Anderson wird die Geschichte von zwei Jugendlichen aus Zentralafrika erzählt, die sich von ihrem heimatlichen Dorf verabschieden, sich auf dem Weg nach Europa machen und bis nach Spanien flüchten. Ihre Reise geht durch Afrika und über das Mittelmeer, wo es zu ihrer dramatischen Trennung kommt. Schließlich treffen sie sich wieder. Dabei werden sie von Mariela, der kleinen Meerjungfrau, begleitet.

Die Veranstaltung findet statt mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Schöneiche. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wir freuen uns auf ihr Kommen und einen nachbarschaftlichen Austausch.

Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>